Seit jeher steht der Ziegel als Synonym für eine ökologisch sinnvolle und beständige Wohnkultur. Vor allem seine herausragenden Eigenschaften sowie die lange Lebensdauer schaffen eine ideale Basis für eine bleibende Qualität. Diese Qualität hat im Hause Hörl & Hartmann seit 1896 Tradition und wird bereits in vierter Generation weiter entwickelt.

Innovation, Qualität und nachhaltiges Handeln für Mensch und Natur. Wir sind überzeugt davon, dass nur ausgereifte Lösungen und Produkte eine Zukunft haben – vor allem dann, wenn sie glaubwürdig unsere Werte transportieren. Trotz aller Innovationskraft werden Sie bei uns keine schnelllebigen Trends finden. Dafür jedoch eine seit vielen Jahren von jedem Einzelnen sehr persönlich und konsequent gelebte Philosophie, zu der Nachhaltigkeit gehört wie der Ziegel zu Bauen.

„Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Tradition der massiven Ziegelbauweise in unsere heutige Zeit zu übertragen und gleichzeitig den Grund­stein für innovative Baukonzepte der Zukunft zu legen. Unser Anspruch ist es dabei, wirtschaftliches Wachstum mit der Verantwortung unseren Mitmenschen und dem Erhalt der Natur gegen­über in Einklang zu bringen.“

Michael und Matthias Hörl | Geschäftsführung