Praxistage 2014: Wieder hochinteressante Themen zum Mauerwerksbau

Auch in diesem Jahr starteten im renommierten Hotel Schwarzberghof die Hörl & Hartmann Praxistage 2014. Im Fokus stehen hier, wie der Name schon sagt, sehr praxisbezogene Themen und Vorträge, um den aktuellen Anforderungen der Baubranche Rechnung zu tragen. Über 100 interessierte Fachplaner, Bauträger und Bauunternehmer informierten sich in Fachgesprächen zu den neuesten technischen und normativen Anforderungen. Im Vordergrund stand ganz klar die neue EnEV 2014/16 mit den Änderungen für Neubauten und die Details für den erhöhten Schallschutz, die Sie auch auf unserer Homepage herunterladen können. Des Weiteren auch ein Vortrag über die Vorteile des Ziegel-Massvhaus im Vergleich zur Leichtbauweise.
Zur jeweiligen Vertiefung hatten die Teilnehmer im Anschluss an die Vorträge die Möglichkeit, individuelle Fragen mit den Hörl & Hartmann Fachberatern zu erörtern. „Wir freuen uns, dass vor allem der Praxisbezug so großen Anklang findet“, so Michael Hörl, Geschäftsführer Hörl & Hartmann. „Das Produkt- und Systemverständnis kann so wesentlich besser vermittelt werden.“

hoerl_hartmann_ziegel_news_praxistage_2014_01

Write a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.